Suche




CLEARING CENTER
Best Practice
no-img
Ansprechpartner
Gudrun Höck
0221/92 15 09 - 11
Fallbeispiele/Veröffentlichungen: EDI im Modehandel

Titel: Effizient im Backoffice - Exzellenz am POS
Fachzeitschrift: mb marketing berater, Hochglanz-Jahresausgabe: Germany´s Best Sellers
Ausgabe: 2017

Titel: BTE Clearing-Center unterstützt Modebranche - Neuer Service für nicht EDI-fähige Lieferanten
Fachzeitschrift: mb marketing berater
Ausgabe: Okt./Nov. 2016

Titel: POS-Exzellenz durch effiziente Prozesse - Das BTE Clearing-Center übernimmt den elektronischen Datenaustausch
Fachzeitschrift: mb marketing berater, Hochglanz-Jahresausgabe: Germany´s Best Sellers
Ausgabe: 2016

Titel: Diese EDI-Rechnung geht auf - Warum die elektronische Rechnung auch für Mittelständler interessant ist
Fachzeitschrift: mb marketing berater
Ausgabe: 04/2015

Titel: EDI-Partner des Modehandels - Die Dienstleistungen des BTE Clearing-Centers
Fachzeitschrift: mb marketing berater, Hochglanz-Jahresausgabe: Germany´s Best Sellers
Ausgabe: 2015

Titel: Rechnungen: Am liebsten papierlos! - Über die Fortschritte des Modehandels auf dem Weg zu einem zeitgemäßen Dokumentenmanagement
Fachzeitschrift: mb marketing berater
Ausgabe: 06/2014

9 Monomarken-Stores
Marken: Street One, Cecil, Esprit, s. Oliver
2 Mulitlabel-Geschäfte
Warenwirtschaft: prohandel

Titel: "Rundum zufrieden"
Fachzeitschrift: mb marketing berater
Ausgabe: Juni 2011

Zehn Jahre BTE Clearing-Center: Die Erfolgs-Story geht weiter
Fachzeitschrift: mb marketing berater
Ausgabe: Juni 2011

Was die Industrie bei EDI noch besser machen kann: Fragen an BTE-Geschäftsfüher Prof. Dr. Siegfried Jacobs
Fachzeitschrift: mb marketing berater
Ausgabe: Juni 2011


Modehaus Blumenthal, Bornheim
Verkaufsfläche: 220 qm
Sortiment: DOB
Warenwirtschaft: Fee Software


Modehaus dm dettmer + müller, Celle
Verkaufsfläche: Stammhaus plus 5 Filialen
Sortiment: DOB, HAKA, KIKO, Wäsche
Warenwirtschaft: prohandel


Klittich Fashion House, Pforzheim
Verkaufsfläche: Stammhaus 350 qm, Filiale 200 qm
Sortiment: DOB, HAKA, Wäsche
Warenwirtschaft: FuturERS
Einkaufsverband: UNITEX


Kaufhaus Kuhn, Bad Mergentheim
Verkaufsfläche: 3500 qm
Sortiment: Mode, Lederwaren, Glas/Porzellan, Schreibwaren, Foto, Uhren/Schmuck
Mitarbeiter: 80
Warenwirtschaft: FuturERS


Modehaus Peppy´s, Leverkusen
Verkaufsfläche: 250 qm
Sortiment: DOB (70 % Umsatzanteil), HAKA, KIKO, Accessoires
Mitarbeiter: 10 (inkl. Teilzeitkräften und 2 Auszubildenden)
Warenwirtschaft: FuturERS

 

Fallbeispiele: EDI in der Bekleidungsindustrie

BTE-Shop
Im BTE-Shop finden Sie zahlreiche Titel aus der Fachreihe „BTE-Praxiswissen Textil - Leder - Schuhe“ zu unterschiedlichen Themen, z.B.:

Kundenbindungspro-
gramme im deutschen
Modehandel

Autor:
Stefan Schneider

» mehr erfahren
 
Marketing Berater

marketing berater - das Fach- und Wirtschaftsmagazin für die Modebranche.
» mehr erfahren

BTE-Kalkulations-App