· 

Kostenfreie Kompetenz-Info zu Kunden-Apps

Datum: 19.03.2019 | Ort: Köln | Referent: Andreas Unger

Inhalte

Da die Post für 2019 bereits Portoerhöhungen angekündigt hat, müssen viele Modehändler mit steigenden Kosten beim Marketing rechnen. Schließlich ist ein Herunterfahren der Werbeanstrengungen kein Ausweg, da der Kontakt zum (potentiellen) Kunden angesichts rückläufiger Frequenzen immer wichtiger wird.

 

Eine innovative Lösung für dieses Problem bieten Kunden-Apps, die zunehmend mit Erfolg auch von stationären Modehäusern eingesetzt werden. Um interessierten Textilhändlern in kompakter Form die wichtigsten Informationen über solche Smartphone-Apps zu vermitteln, veranstaltet der BTE am Nachmittag des 19. März, am Vortag des Workshop „Kreativtechniken“, von 13 bis 17 Uhr die kostenfreie Kompetenz-Info „Per Smartphone-App Marketing-Kosten senken und Kunden entwickeln“. Andreas Unger stellt dabei u.a. verschiedene App-Modelle vor, beleuchtet App-Kampagnen und liefert eine Checkliste zur Konzeption einer Smartphone-App für den vorrangig stationären Mode-, Sport und Schuhhandel.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und auf 12 Personen begrenzt.

 

Start: 13 Uhr

Ende: 17 Uhr

Referent: Andreas Unger

 Thomas Lange BTE-Seminar "Textilkennzeichnung von A bis Z"
Download
Vita Andreas Unger - Hutter & Unger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.4 KB

Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Alexandra Müller
Tel.: 0221/92 15 09 - 41
Fax: 0221/92 15 09 - 10
E-Mail: mueller@bte.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0