· 

Kostenfreies BTE-Webinar zum h+p Kunden Analyse Portal

Datum: 30.11.2021 | 11:00 - 12:00 Uhr | Referenten: Marc Unterbrink und Halil Cakar

Ahnen Sie zielsicher voraus, was sich Ihre Kundinnen und Kunden wünschen? Kennen Sie deren Einkaufsverhalten und auch den Mindset, auf dem es basiert? Dieses Wissen ist für den Handel heute wichtiger denn je.

 

Entsprechende Kundenkartendaten oder digitale Kunden-Apps, professionell ausgewertet und selektiert, liefern die entscheidenden Antworten zu mehr Kundennähe und Wertschöpfung. So ermöglicht das Kunden Analyse Portal (KAP) des BTE-Kompetenzpartners hachmeister + partner (h+p), die Kunden in einem CRM-Portal zu analysieren und zielgerichtet (auf Wunsch automatisiert) zu kontaktieren:

  • Es analysiert die eigenen Kundenkartendaten kontinuierlich sowie tiefgreifend und verknüpft sie auf Wunsch mit hoch repräsentativen Benchmarks.
  • Durch den Einsatz intelligenter Algorithmen können mit Hilfe des CRM-Tools automatisiert Kundinnen und Kunden für wiederkehrende Marketing-Maßnahmen individuell und dennoch automatisiert selektiert werden.
  • Im Kampagnenkalender werden sowohl bereits durchgeführte als auch zukünftige Kampagnen übersichtlich dargestellt.
  • Über vorhandene Schnittstellen und auch selbst definierbare Datenextrakte können die selektierten Kunden-Daten komfortabel und automatisiert weiterverarbeitet werden.
  • Neben der gezielten und differenzierten Ansprache der Kunden werden zudem die Kapazitäten der Mitarbeiter geschont.

Details zum KAP von h+p liefert dieses kostenfreie BTE-Webinar. Marc Unterbrink (Senior Manager Benchmarking und Controlling) und Halil Cakar (Senior Controller) zeigen, wie man über das interaktive und ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Tool es schafft, jederzeit und von jedem Ort aus, eine höhere Kundenbindung und eine noch bessere Performance zu erreichen.

Interessenten wenden sich mit ihren vollständigen Kontaktdaten bis zum 26. November direkt bei h+p hachmeister + partner, Ida Grünwald, E-Mail info@hachmeister-partner.de. Die Teilnehmer erhalten dann einen MS Teams-Link zugesendet.