BTE sucht Referentin/Referent (w/m/d) für Betriebswirtschaft

Der BTE Handelsverband Textil Schuhe Lederwaren sucht zum 1.1.2023 einen Betriebswirt (in Vollzeit) als Referentin/Referent (w/m/d) zur Besetzung des neuen BTE-Büros in Berlin.

 

Der BTE vertritt als Bundesfachverband im Handelsverband Deutschland (HDE) die Interessen des deutschen Textil-, Schuh- und Lederwareneinzelhandels gegenüber politischen Entscheidungsträgern, Lieferanten, Messen, Modezentren, Verbraucherverbänden und anderen Interessengruppen.

 

Der BTE leistet branchenbezogene Basisarbeit für Modeeinzelhandelsunternehmen, hilft bei der Lösung fachlicher Probleme, fördert die berufliche Bildung, vermittelt Fachinformationen aller Art, klärt Grundsatzfragen mit der Industrie und ist Gesprächspartner des Gesetzgebers und der Behörden.

 

Ihre Aufgaben:

  •  Beratung von Modeeinzelhandelsunternehmen in fachlicher Hinsicht sowie allgemeine Mitgliederbetreuung.
  •  Beobachtung, Analyse und Bewertung wichtiger modehandelsrelevanter (Gesetzgebungs-) Prozesse und Themen.
  •  Mitwirkung bei der Erstellung/Formulierung von Positionspapieren, Stellungnahmen, Botschaften und Argumentationslinien.
  •  Unterstützung des Präsidenten und Hauptgeschäftsführers bei der Anbahnung und Vorbereitung von Gesprächsterminen.
  •  Aufbau und Organisation einer BTE-Büropräsenz in Berlin.

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium.
  • Branchenkenntnisse im Bereich Mode/Fashion, insbesondere auch Kenntnisse von Nachhaltigkeitsthemen.
  • Berufserfahrung im Verbands- oder Unternehmensbereich.
  • Gute englische Sprachekenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen.
  • Aufgeschlossenheit und Bereitschaft, sich schnell in neue Themenbereiche einzuarbeiten.
  • Kommunikationsstärke, sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen.

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer interessanten Einzelhandelsbranche.
  • Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeit, Eigenständigkeit und Verantwortung.
  • Großen Freiraum für Eigeninitiative bei kurzen Entscheidungswegen.
  • Ein modernes Arbeitsumfeld im Herzen von Berlin.
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis; 30 Tage Jahresurlaub und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Perspektivisch (mittel-/langfristig) Übernahme Geschäftsführertätigkeit.

 

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) sowie Ihre Gehaltsvorstellungen ausschließlich per E-Mail an pangels@bte.de. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen – auch elektronisch – erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren.