Pressemitteilungen

Roman Degenhardt neu im BTE-Präsidium
Pressemitteilungen · 23. September 2022
Am 21. September 2022 hat die BTE-Delegiertenversammlung Roman Degenhardt (Der SchuhLaden, Bebra) einstimmig in das BTE-Präsidium gewählt. Roman Degenhardt (50) ist Inhaber mehrerer Schuhgeschäfte mit Schwerpunkt in Nordhessen und betreibt einen Online-Shop. Damit besteht das BTE-Präsidium nunmehr aus 14 Persönlichkeiten des Textil-, Schuh- und Lederwarenhandels sowie zwei Ehrenpräsidenten. Die Zusammensetzung des aktuellen BTE-Präsidiums kann eingesehen ...

BTE schreibt Brandbrief an Wirtschaftsminister Habeck
Pressemitteilungen · 15. September 2022
Angesichts der dramatischen Entwicklungen der Energiepreise haben BTE-Präsident Steffen Jost und BTE-Hauptgeschäftsführer Rolf Pangels - in Ergänzung eines Schreibens des HDE - in einem Brandbrief an Bundeswirtschaftsminister Habeck Unterstützung und Entlastung für den nach zwei Krisenjahren besonders belasteten Textil-, Schuh- und Lederwareneinzelhandel gefordert. Denn angesichts der niedrigen Renditen arbeiten aktuell weite Teile der ...

Lederwarenhandel: Aufholjagd mit ungewissem Ausgang
Pressemitteilungen · 05. September 2022
Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen mit hohen Energiepreisen und Ukraine-Krieg hat der Lederwarenhandel im ersten Halbjahr 2022 eine starke Aufholjagd hingelegt. Laut ersten vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamts lag der Umsatz in den ersten sechs Monaten um 56,1 Prozent über dem Niveau von 2021. Diese hohe Zuwachsrate ist allerdings auch nachvollziehbar, da im letzten Jahr die Geschäfte – je nach Bundesland differierend – ...

BTE-Pressemitteilung zur SHOES Düsseldorf
Pressemitteilungen · 29. August 2022
Der Schuheinzelhandel hat in den ersten Monaten dieses Jahres eine dynamische und engagierte Aufholjagd hingelegt. Dennoch verlief das erste Halbjahr insgesamt eher durchwachsen. Zu Beginn des Jahres setzte die Branche ihren Erholungskurs fort, der mit dem Ende der rigiden Corona-Restriktionen im vergangenen Jahr begann. Bis einschließlich Mai verbuchten die Schuhgeschäfte ein kräftiges Umsatzplus gegenüber dem Jahr 2021 mit monatlichen zwei- bis sogar dreistelligen Wachstumsraten.

OLG-Urteil zum FOC Zweibrücken ebnet Weg zum BGH nach Karlsruhe
Pressemitteilungen · 05. August 2022
Der 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Zweibrücken hat am 4. August die Berufung von BTE-Präsident Steffen Jost (Jost Modehäuser, Grünstadt) gegen die Sonntagsöffnungen im Zweibrücker Fashion Outlet zurückgewiesen. Jost hatte mit Unterstützung des BTE gegen einen dortigen Store von Betty Barclay geklagt, weil das FOC Zweibrücken aufgrund einer rheinland-pfälzischen Sonderregelung ohne einen jeweils konkrete Anlassbezug, ...

Sommer-Schluss-Verkauf ab 25. Juli
Pressemitteilungen · 18. Juli 2022
Üblicherweise startet im Mode- und Schuhfachhandel und auch in etlichen anderen Branchen am letzten Juli-Montag, in diesem Jahr also am 25. Juli, der inoffizielle Sommer-Schluss-Verkauf oder „Final Sale“. Er läutet dann den End- und Höhepunkt der Reduzierungsphase ein, die z.B. als „Sale“ vor allem bei einigen großen Filialisten bereits seit einiger Zeit läuft. Allerdings rechnet der BTE in diesem Sommer mit einer uneinheitlichen Beteiligung des Handels am Schlussverkauf. Das liegt daran, ...

Bekleidungsangebot in Deutschland schrumpft
Pressemitteilungen · 12. Juli 2022
In den letzten Jahren ist das Angebot an Bekleidung in Deutschland - u.a. Corona-bedingt - deutlich geschrumpft. Das zeigen die kürzlich veröffentlichte Produktions-, Import- und Exportstatistiken für 2021. Danach lag die sog. Inlandsverfügbarkeit (Produktion plus Import minus Export) bei 3,75 Mrd. Bekleidungsteilen. Zum Vergleich: 2018 lag dieser Wert noch bei 4,40 Mrd. Teilen. Innerhalb von drei Jahren ist damit die Inlandsverfügbarkeit um rund 15 Prozent gesunken. ...

BTE-Forderung an Politik: Ladenöffnung sicherstellen!
Pressemitteilungen · 06. Juli 2022
Angesichts des kürzlich vorgelegten Berichts des Sachverständigenausschusses und der laufenden Beratungen um das neue Infektionsschutzgesetz fordert der BTE die Politik auf, künftig auf unangemessene und wissenschaftlich kaum noch begründbare Corona-Maßnahmen zu verzichten. Schließlich gibt es auch mehr als zwei Jahre nach Beginn der Pandemie keinerlei Belege, dass im Nonfood-Handel ein erhöhtes Infektionsrisiko für die Kunden existiert. Die Schließung von Textil-, Schuh- und Lederwarengeschäfte

Starkes Joint-Venture zwischen Hochschule Reutlingen und BTE/LDT
Pressemitteilungen · 29. Juni 2022
Mit Gründung eines Joint-Ventures werden Reutlingen und der Standort Nagold ab dem 01. Oktober 2022 als regionales Zentrum für textile Ausbildung in Deutschland auf exzellentem internationalem Niveau zusätzlich gestärkt. Die Weiterbildungsstiftung an der Hochschule Reutlingen (Knowledge Foundation @ Reutlingen University), die Fakultät Textil & Design sowie der BTE Handelsverband Textil Schuhe Lederwaren und die LDT Nagold, werden der Branche zukünftig ein neues, modernes und ganzheitliches...

EU-Textilstrategie:  BTE kämpft für praktikable Lösungen
Pressemitteilungen · 13. Juni 2022
Ende März 2022 hat die EU-Kommission ihre „Strategie für nachhaltige und kreislauffähige Textilien“ veröffentlicht. Damit hat die EU einen Rahmen und eine „Vision“ für einen nachhaltigen und zirkulär wirtschaftenden Textilsektor vorgegeben. Textilien werden darüber hinaus zu den ersten Produktgruppen der EU Sustainable Products Initiative gehören, die für den gesamten Binnenmarkt eine verbindliche Regulierung vorsieht: Ökodesign-Anforderungen sollen bis 2030 eine bessere Haltbarkeit, ...

Mehr anzeigen