Pressemitteilungen

Pressemitteilungen · 30. Oktober 2019
Am 23. Oktober 2019 fand in Düsseldorf die diesjährige Delegiertenversammlung des BTE statt. Dabei wurden im Rahmen der Regularien u.a. Vorstand und Geschäftsführung für 2018 entlastet sowie der Etat für 2020 diskutiert. Darüber hinaus stand eine Nachwahl zum BTE-Präsidium an. Neu und einstimmig ins Präsidium gewählt wurde von der BTE-Delegiertenversammlung Claudia Reinery (Mitglied der Geschäftsführung von GALERIA Karstadt Kaufhof, Essen)...

Pressemitteilungen · 29. Oktober 2019
Kostenfrei für Händler. In diesen Wochen steht in vielen mittelständischen Mode- und Textilfachgeschäften die Bewertung des Warenlagers für die steuerliche Ermittlung des Gewinns für 2018 an. Dabei ist die Festlegung der Teilwertabschläge nach wie vor ein zentraler Streitpunkt im Falle von Betriebsprüfungen durch das zuständige Finanzamt. Den BTE erreichen aktuell wieder Anfragen und Meldungen aus dem Handel, dass viele Prüfer sich schwer tun, ...

Pressemitteilungen · 02. Oktober 2019
Immer wieder gibt es Medienberichte, wonach in Factory Outlet Centern (FOC) neben Alt- und B-Ware sowie Restposten auch Bekleidung und Schuhe minderer Qualität angeboten werden. Aktuell haben dies z.B. Recherchen des Senders RBB ergeben, die im Designer Outlet Berlin durchgeführt wurden. Diese Ware wird anscheinend speziell für den Verkauf im FOC produziert und hat nach Ansicht von Experten keinesfalls den Wert des auf dem Preisschild meist angegebenen ursprünglichen Preises.

Pressemitteilungen · 01. Oktober 2019
Interessenten sollten sich schnellstmöglich zum diesjährigen Deutschen Modehandels-Kongress von BTE und TextilWirtschaft am 23./24. Oktober 2019 in Düsseldorf anmelden. Denn der Branchentreff des Jahres liefert exklusive Einblicke in die Strategien erfolgreicher Unternehmer und Manager aus marktstarken Unternehmen und damit Überblick und Orientierung in einem sich immer schneller verändernden Markt. ...

Pressemitteilungen · 30. September 2019
Modeverkauf über Plattformen kritisch bewertet. Mitte September tagte das BTE-Präsidium unter der Leitung von Steffen Jost in Köln. Dabei wurde konstatiert, dass die Frühjahr/Sommer-Saison besser als im klimatisch schwierigen Vorjahr verlaufen sei. Berichtet wurde von leicht höheren Umsätzen, geringeren Abschriften, späteren Sale-Phasen und auch gezielterer (Vor)Order, was zu einem insgesamt niedrigeren Lagerdruck führte. ...

Pressemitteilungen · 30. September 2019
Sonderöffnungszeiten im Fokus. Die zunehmende Verbreitung von FOC wird vom betroffenen Einzelhandel sehr kritisch gesehen. Das Problem: Solange sich Genehmigung und Betrieb der FOC an geltende gesetzliche Bestimmungen halten, lässt sich mit rechtlichen Mitteln kaum dagegen vorgehen. ...

Pressemitteilungen · 16. September 2019
Der BTE unterstützt die Ziele des Siegels „Grüner Knopf“, die Textil- und Bekleidungsbranche nachhaltiger zu gestalten. Um neben den bereits bestehenden Siegeln ein zusätzliches starkes Siegel zu etablieren, sind die breite Marktabdeckung und ein hoher Bekanntheitsgrad als Verbrauchersiegel eine wichtige Voraussetzung. Damit sich die Wahrnehmung des Siegels zukünftig optimal verbreitet, hält der BTE abgestimmte Marketingkampagnen der teilnehmen Unternehmen und des BMZ für sinnvoll. Nur wenn ...

Pressemitteilungen · 03. September 2019
Markt für Kinderbekleidung mit Wachstumsperspektiven . Der Markt für Kinderbekleidung und -textilien ist nach Berechnungen des BTE Handelsverband Textil trotz schwieriger Rahmenbedingungen im Jahr 2018 mit einem Plus von 0,5 Prozent leicht gewachsen. Für das Jahr 2019 prognostiziert der BTE ein Plus in Höhe von etwa einem Prozent.

Pressemitteilungen · 26. August 2019
Kostenfreier Eintritt für EHV-Mitglieder. Kinderausstatter sollten auf keinen Fall die nächste „Kind + Jugend“ vom 19. bis 22. September in Köln, die weltweit größte Messe für Kinderausstattung, verpassen. Insgesamt präsentieren sich dort in diesem Jahr erneut mehr als 1.200 Ausstellern aus rund 50 Ländern. In insgesamt sechs Hallen werden Produktneuheiten und Weiterentwicklungen aus den Bereichen textile Ausstattungen, Kindermöbel, Sicherheitssitze, Kinderwagen, ...

Pressemitteilungen · 29. Juli 2019
Unternehmen ab 500 Mitarbeiter ggf. betroffen. Am 21. Dezember 2016 wurde der „Nationale Aktionsplan zur Umsetzung der VN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte (2016–2020)“ (NAP) im Bundeskabinett verabschiedet. In Kapitel III des NAP hat die Bundesregierung ihre Erwartung an Unternehmen formuliert, den im NAP beschriebenen Prozess der unternehmerischen Sorgfaltspflicht für die Achtung der Menschenrechte in einer ihrer Größe, Branche und Position in der ...

Mehr anzeigen