mb-Newsletter

mb-Newsletter · 22. August 2019
Während der Onlinehandel insgesamt weniger dynamisch wächst als in den Vorjahren, wuchs die Zahl der Online-Shopper in der Altersgruppe 60 plus um elf Prozent. Angesichts der Konsumkraft und Markenaffinität sind diese Kunden auch für Onlineshops eine lukrative Zielgruppe.

mb-Newsletter · 22. August 2019
Um Kunden bestmöglichen Service zu bieten, werden analoge und digitale Verkaufskanäle miteinander verknüpft. Die Lösung heißt Omnichannel. Mit einem Whitepaper weist ROQQIO nicht nur auf das hohe Potenzial von erfolgreichem Omnichannel-Handel hin, sondern bietet Händlern und Marken einen kompakten Fahrplan, wie sie die Transformation erfolgreich umsetzen.

mb-Newsletter · 22. August 2019
Gerade im Fashionbereich gehört Instagram als bildbasierte Plattform zu den wichtigsten Marketingtools im Social Media Bereich. Sichtbarkeit erreicht aber nur, wer eine klare Strategie hat und die wichtigsten Don’ts beachtet.

mb-Newsletter · 22. August 2019
Bei Buchungen von Hotels und Flügen sind Plattformen in den meisten Fällen die erste Wahl der Konsumenten. Aber auch in der Handelsbranche verändern Plattformen als Gamechanger die Art und Weise, wie Angebot und Nachfrage zusammenfinden. Und zwar häufig zu Lasten herkömmlicher Geschäftsmodelle.

mb-Newsletter · 22. August 2019
Der Einfluss von Amazon auf die deutsche Modehandelsbranche ist enorm. Ein Viertel der Umsätze im Segment Fashion – egal ob stationär oder online erwirtschaftet - werden inzwischen von dem amerikanischen Unternehmen direkt oder indirekt beeinflusst.

mb-Newsletter · 22. August 2019
Im Vergleich zum Vorjahresmonat erzielte der inhabergeführte Textileinzelhandel nach Berechnungen des BTE im Juli ein Umsatzplus von vier Prozent. Ein Zuwachs gleicher Höhe wurde im Segment Damenbekleidung erzielt, und die Anbieter von Herrenbekleidung kamen auf ein Plus von fünf Prozent.

mb-Newsletter · 13. Juni 2019
Nach schwierigen Jahren ist Henschel in Darmstadt wieder gut aufgestellt. „Wir jonglieren derzeit gefühlt mit 100 Bällen, aber wir sind auf einem guten Weg. Die Entwicklung ist sehr positiv“, so Geschäftsführer Kai Brune. Ein wichtiger Baustein des Erfolgs sei die Spaßkultur im Unternehmen.

mb-Newsletter · 13. Juni 2019
In den Geschäften der norddeutschen Unternehmensgruppe Pier 14 an der Ostsee sind die Kunden ‚Gäste‘ und die Mitarbeiter ‚Gastgeber‘. „Schönes Storedesign und tolles Visual Merchandising sind für uns Hygienefaktoren. Das erwarten die Kunden. Wir möchten und müssen deren Herzen anders gewinnen“, so Geschäftsführer Stefan Richter.

mb-Newsletter · 13. Juni 2019
Sich gemeinsam für die Attraktivität eines Quartiers einsetzen, die ist das Ziel eines Business Improvement Districts (BID). Jens Ristedt, Inhaber des gleichnamigen Modehauses in Bremen, ist bereits seit sieben Jahren als Initiator und Gründer in einem BID engagiert und hat mit seinen Mitstreitern erreicht, dass sich die Aufenthaltsqualität im direkten Umfeld seines Geschäfts deutlich verbessert hat.

mb-Newsletter · 13. Juni 2019
2018 war für das Modehaus Maas das erfolgreichste Jahr in Sachen Ertrag. Und dies an einem ländlichen Standort in der Nähe von Bremen, der alles andere als optimal ist. Vielen Aktionen und Events sowie die Optimierung des Marketing-Mix haben maßgeblich dazu beigetragen.

Mehr anzeigen