mb-Newsletter

mb-Newsletter · 23. Januar 2020
Angesichts der weiter sinkenden Kundenfrequenzen und der damit einhergehenden Verödung von Innenstädten fordert der HDE mehr Unterstützung von der Politik. Mit einem Elf-Punkte-Plan soll die Attraktivität der Stadtzentren gefördert werden.

mb-Newsletter · 23. Januar 2020
Multikanalvertrieb, Events/Gastronomie und innovatives Marketing – diese drei Strategiefelder sollten 2020 für stationäre Modehändler besonders im Fokus stehen, um sich im Wettbewerb erfolgreich zu behaupten. Die neue Fashion Retail-Studie des BTE zeigt verschiedene Handlungsoptionen auf.

mb-Newsletter · 23. Januar 2020
Der Kreis der BTE-KompetenzPartner ist um das Beratungs- und Coachingunternehmen Giesler-Training erweitert worden. Jens-Patrick Giesler bietet mit seinem Team individuelle und praxisnahe Trainings für Verkaufsberater und Führungskräfte an.

mb-Newsletter · 23. Januar 2020
Personalisierung, Customer Centricity und Technologien prägen den Handel und finden sich auch in den aktuellen Trends im Storedesign wieder. Stationäre Geschäfte verstehen sich immer mehr als individuell gestaltete Erlebnisorte, Eventlocations und Quellen der Inspiration.

mb-Newsletter · 23. Januar 2020
Die gute Frequenz auf den Berliner Messen hat gezeigt, dass die Modehändler sich intensiv mit der Order für die kommende Herbst-Winter-Saison 20/21 beschäftigen. Viele setzen auf einen bedarfsgerechteren Einkauf und haben das Nachhaltigkeitsthema stärker im Fokus. In Düsseldorf geht es um die Konkretisierung dieser Orderstrategie.

mb-Newsletter · 23. Januar 2020
Den Dezember schloss der inhabergeführte Textileinzelhandel nach Berechnungen des BTE über alle Segmente mit einem Umsatzminus von vier Prozent ab. Einen Rückgang in gleicher Höhe verzeichneten die Anbieter für Herrenmode, im Segment DOB betrug das Minus fünf Prozent.

mb-Newsletter · 18. Dezember 2019
Facebook hat nach wie vor die größte Reichweite unter den sozialen Netzwerken. Die 20 umsatzstärksten deutschen Bekleidungsmarken erreichen dort insgesamt 87,7 Mio. Follower. Über Instagram werden aktuell nur halb so viel Fans erreicht und über YouTube nur 1,5 Millionen Abonnenten.

mb-Newsletter · 18. Dezember 2019
In der Vorweihnachtszeit entfaltet der stationäre Modehandel seine ganze Anziehungskraft. Aufwändig inszenierte Schaufenster, liebevoll dekorierte Verkaufsflächen und stimmungsvolle Events lassen nicht nur Kinderaugen leuchten.

mb-Newsletter · 18. Dezember 2019
Im Rahmen eines Pilotprojekts wird in der Mönchengladbacher Innenstadt im kommenden März ein Abhol- und Testcenter für online bestellte Bekleidung eröffnen. Von diesem „Micro Fashion Hub“ verspricht sich die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach eine Frequenzsteigerung in der Oberstadt.

mb-Newsletter · 18. Dezember 2019
Die in den Medien kursierende Behauptung, dass zehn Prozent der Ware vernichtet wird, hat der Modebranche viel Kritik eingebracht. Außerdem droht eine umfangreiche Branchenuntersuchung. Um zu aussagekräftigen Daten über den Umgang mit unverkaufter Ware zu kommen, hat der BTE eine Händler-Umfrage gestartet.

Mehr anzeigen