Online-Marketing im Modehandel (2011) - PRINT

 

Kein Händler kommt heute an der Herausforderung vorbei, mit seinem Unternehmen und seinen Angeboten im Internet gefunden zu werden.

52,43 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Online-Marketing im Modehandel (2011) - PDF

 

Kein Händler kommt heute an der Herausforderung vorbei, mit seinem Unternehmen und seinen Angeboten im Internet gefunden zu werden.

Mehrwertsteuersatz (wenn nicht 7%): 19

52,43 €

  • verfügbar

Beschreibung

Autor:

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer, Professor für Marketing an der Berlin School of Economics and Law sowie Marketing und Management Consultant

 

Kein Händler kommt heute an der Herausforderung vorbei, mit seinem Unternehmen und seinen Angeboten im Internet gefunden zu werden. Wenn bereits über 50 Prozent der Deutschen ihre Einkäufe im stationären Einzelhandel online vorbereiten, dann geht es nicht mehr um die Frage des "Ob" einer Online-Präsenz, sondern nur noch um die Frage des "Wie". Dabei gibt es viele Möglichkeiten, sich von Websurfern entdecken zu lassen. Dies fängt bei einer rein werblichen Präsenz an und kann bis zum eigenen Online-Shop gehen.

 

Mindestens ebenso wichtig ist die Verwendung der neuen Medien, um Kunden auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen. Sinnvoll ist hier vor allem die Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook oder von E-Mail-Newsletter, die trotz ihrer geringen Kosten bislang im Modefachhandel noch eine vergleichsweise geringe Verbreitung haben.

 

Die BTE-Fachdokumentation „Online-Marketing im Modehandel – Der moderne Weg zum Kunden“ beschäftigt sich auf 370 Seiten intensiv mit den Grundlagen, Begriffen, Zielen, Konzepten und Erfolgsfaktoren des Online-Marketings. Für jedermann verständlich und anhand vieler Praxisbeispiele wird ein umfassendes Online-Verständnis aufgebaut. Die in Frage kommenden Instrumente wie z. B. die Gestaltung der Corporate Website, Banner und ähnliche Werbeformate, Suchmaschinen und deren Optimierung, Affiliate-Werbung, Online-PR, E-Mail- und Mobile-Marketing, der Umgang mit Netzwerken und Social Media sowie Viral-Marketing werden intensiv beleuchtet und auf die damit verbundenen Chancen und Risiken für den Modehandel untersucht. Zudem beschäftigt sich ein eigenes Kapitel mit dem Thema E-Commerce.

 

Hinweis zu einer pdf-Bestellung: Wir versenden die pdf-Datei per E-Mail in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Werktagen nach Eingang der Bestellung. Die pdf-Datei wird von uns mit dem Namen des Unternehmens sowie Vor- und Zuname des Käufers individualisiert und ist ausschließlich für den Gebrauch des Käufers bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

 

Downloads zur Publikation:

Download
Inhaltsverzeichnis "Online-Marketing im Modehandel"
Inhaltsverzeichnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.4 KB
Download
Autoreninfo Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer
Autorenseite Online-Marketing_im_Modehan
Adobe Acrobat Dokument 64.6 KB
Download
Leseprobe "Online-Marketing im Modehandel"
Online-Marketing_Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 457.1 KB

In dieser Publikation wurden u.a. Anzeigen folgender Firmen geschaltet:


*EHV-Preis: Was ist das?

Mitglieder der Einzelhandelsverbände erhalten im BTE-Shop bei jedem Kauf eines Titels der Fachreihe BTE-Praxiswissen einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent des Warenwertes (hiervon ausgenommen sind fremde Verlagsprodukte). Bitte wählen Sie dazu die Variante "EHV-Preis" an und legen dieses Produkt in den Warenkorb. Bitte beachten Sie, dass der Rabatt nur gewährt werden kann, wenn Sie beim Bestellprozess eine gültige EHV-Mitgliedsnummer angeben. Nach einer positiven Prüfung Ihrer Mitgliedsnummer senden wir Ihnen das Produkt zu.

 

Wir behalten uns vor, bei eingehenden Bestellungen ohne ausgewiesene Mitgliedsnummer keinen Rabatt zu gewähren und Ihnen den Restbetrag in Rechnung zu stellen.

 

Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte per E-Mail an itebestellungen@bte.de oder per Telefon an 0221 921509-0.

Schon gesehen?

Warenwirtschaftssysteme im Modehandel

 

Erfolgreiches Dialog-Marketing im Modehandel

 

Multichanneling im Modehandel