· 

Textileinzelhandel: Aktuelle Umsätze im Oktober

Im Oktober 2018 erreichte der inhabergeführte Textileinzelhandel nach Berechnungen des BTE über alle Sortimente ein Umsatzplus von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Im DOB-Segment betrug der Zuwachs sechs Prozent, während die Anbieter von Herrenmode vier Prozent mehr erwirtschafteten. weiterlesen

 

Angesichts der schwachen Vorlage aus dem Vorjahr mit einem Minus von 14 Prozent und der Tatsache, dass der Oktober in diesem Jahr einen Verkaufstag mehr hatte, verlief der zehnte Monat für den Fachhandel nicht zufriedenstellend. Die Anbieter von Kindermode sowie die Heimtextilgeschäfte erreichten jeweils nur ein knappes Plus von einem Prozent. Das anhaltend ungewöhnlich warme Wetter macht der Branche weiter zu schaffen.

 

Insgesamt ergibt sich aufgelaufen per Ende Oktober ein Umsatzminus in Höhe von 2,6 Prozent. Minus zwei Prozent betrug die Umsatzentwicklung jeweils in den Segmenten Damen- und Herrenbekleidung sowie Heimtextilien. Bei der Kindermode beträgt der Umsatzrückgang in diesem Jahr bis jetzt neun Prozent.