zuletzt aktualisiert am 02.04.2020: Kostenfreie BTE-Publikationen für EHV-Mitglieder


Slide_home

Der Shutdown im Textil- und Modehandel führt nicht nur zu einer starken Verunsicherung in den Unternehmen , sondern verursacht aktuell zudem sehr viel konzeptionelle Arbeit bei den Führungskräften. Viele fragen sich, wie es weitergeht und wie das eigene Unternehmen zukunftssicher aufgestellt werden kann. Bei Planung und Umsetzung können BTE-Fachpublikationen behilflich sein.

Der BTE stellt daher in dieser besonders schwierigen Phase der staatlich verordneten Geschäftsschließung aktuell allen Mitgliedern im Einzelhandelsverband vier Publikationen zu diesen aktuellen Themen kostenfrei zur Verfügung.


Slide_home

Der BTE hat sich entschlossen, den 6. BTE-Kongress „Fashion-Emotion 4.0: Profilierung des Modehandels lokal und digital“ am 18. Juni in Köln unter einen neuen Titel zu stellen: „Die Fashionbranche nach der Coronakrise: digital und lokal“. Ziel des BTE-Kongresses ist es dann, Lösungen aufzuzeigen und Möglichkeiten vorzustellen und zu diskutieren, wie sich der Modehandel künftig aufstellen muss und wie das mit den Partnern aus der Industrie umgesetzt werden kann.


Slide_home

Customer Relationship Management

Der Aufbau und die Pflege von Kundenbeziehungen ist eine ureigene Aufgabe des Mode- und Schuheinzelhandels, die aber angesichts digitaler Konkurrenz und digitaler Möglichkeiten in letzter Zeit noch einmal erheblich an Bedeutung gewonnen hat. Dieser Leitfaden zeigt ausgehend von Kundenwert und Kundenbeziehungslebenszyklus auf, wie CRM im Fashionhandel umgesetzt und als Erfolgsstrategie verankert werden kann.



BTE Handelsverband Textil Logo

Ziele und Aufgaben

Der BTE vertritt als Bundesfachverband seit 60 Jahren die Interessen des deutschen Textileinzelhandels gegenüber politischen Entscheidungsträgern, Lieferanten, Messen, Modezentren und Verbraucherverbänden.

Präsidium

Das Präsidium ist das zentrale Entscheidungsorgan des BTE.  Das Präsidium diskutiert in regelmäßigen Abständen aktuelle Fragen und bestimmt dazu die Position des BTE. Hier stellen wir Ihnen das BTE-Präsidium vor.

Mitglied werden

Unternehmen des Textileinzelhandels sind über ihre Mitgliedschaft bei den aufgeführten Landesverbänden des HDE automatisch dem BTE angeschlossen. Im BTE sind über 20.000 Mitgliedsfirmen organisiert.


Informationen für die Branche

Marketing Berater

mb Marketing Berater Logo

Der BTE marketing berater ist das einzige Fachmagazin im deutschsprachigen Raum, das sich mit seinen redaktionellen Inhalten ausschließlich auf die Informationsbedürfnisse der Zielgruppe Modehändler fokussiert. Und das schon seit über 40 Jahren. In dieser Zeit hat sich eine außergewöhnliche Leser-Blatt-Bindung entwickelt.


Publikationen im BTE-Shop

CRM (2020)

Dieser Leitfaden zeigt ausgehend von Kundenwert und Kundenbeziehungslebenszyklus auf, wie CRM im Fashionhandel umgesetzt und als Erfolgsstrategie verankert werden kann.

Gebrauchsanweisung Visual Merchandising Band 3: Warenpräsentation im Fachhandel Titel

Statistik-Report Textileinzelhandel 2019

Der "Statistik-Report Textileinzelhandel 2019" enthält alle wichtigen, aktuell verfügbaren Daten (2017, 2018 und 1. Halbjahr 2019) über den deutschen Bekleidungs- und Wohntextilmarkt.

Titel Warenwirtschaftssysteme im Modehandel (2018)

Erfolgreicher Einsatz von Social Media im Modehandel (2019)

Anhand von Fallbeispielen wird erklärt, wie soziale Netzwerke oder die Zusammenarbeit mit Influencern in die Kundenkommunikation eingebaut werden können.


Zahlen und Daten zum Textilfachhandel

Zahlen vom BTE

An dieser Stelle finden Sie ausgewählte und gebündelte Statistiken zum Textileinzelhandel. Darüber hinaus gehende detaillierte Angaben zu den einzelnen Kostenarten und weiteren Leistungskennziffern enthalten der Statistik-Report Textileinzelhandel sowie das Taschenbuch Textil | Schuhe | Leder.


Bruttoumsatz je beschäftigte Person:

194.456 €

Bruttoumsatz je qm Geschäftsfläche:

2.165 €

Netto-Handelsspanne (ohne MwSt.):

39,9%

Lagerumschlag:

2,2


Quelle: BTE-Betriebsvergleich für 2018

BTE KompetenzPartner

Um den Beratungsbedarf des Textileinzelhandels abzudecken, hat der BTE fünf Top-Beratungsunternehmen ausgewählt, die sich durch eine langjährige erfolgreiche Beratungstätigkeit im Modehandel auszeichnen. Sie gewährleisten eine hohe Beratungsqualität bei bestehenden Aufgaben, aber auch mit Blick auf zukünftige Herausforderungen des Handels.

BTE Kompetenzpartner hachmeister + partner Logo
BTE Kompetenzpartner Hutter & Unger Logo
BTE Kompetenzpartner SEAK Logo

BTE-Partner

BTE-Partner EFG European Fashion Group Logo
BTE-Partner LDT Nagold Logo
BTE-Partner TextilWirtschaft Logo