Erfolgreicher Einsatz von Social Media im Modehandel (2019) - PRINT

 

Systemvorstellung, Praxisbeispiele, Umsetzungsempfehlungen

49,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Erfolgreicher Einsatz von Social Media im Modehandel (2019) - PDF

 

Systemvorstellung, Praxisbeispiele, Umsetzungsempfehlungen

Mehrwertsteuersatz (wenn nicht 7%): 19

49,00 €

  • verfügbar

Beschreibung

Autor: Prof. Dr. Niklas Mahrdt, MEDIA ECONOMICS INSTITUT, Köln

 

232 Seiten

 

Soziale Netzwerke sind aus dem modernen Kommunikationsverhalten nicht mehr wegzudenken. Viele Kunden aus allen Altersgruppen holen sich vor dem Kauf im stationären Handel ihre modischen Inspirationen auf Facebook, Instagram, YouTube, Twitter, Pinterest, Snapchat oder in Influencer-Blogs, und auch der direkte WhatsApp-Austausch mit „ihrem“ Verkäufer wird immer beliebter. Im Marketing-Portfolio sollte daher auch das Bespielen von Social Media-Kanälen berücksichtigt werden, um die Reichweite zu erhöhen und für bestehende Kunden relevant zu bleiben.

 

Viele Modehändler stellen sich aber die Frage, wie eine Präsenz in den Sozialen Netzwerken am besten umgesetzt werden kann. Welche Plattform eignet sich für welche Zielgruppe? Wo wird welcher Content ideal platziert? Wie lassen sich die dazugehörigen Prozesse strukturieren? Woran erkennt man den Erfolg einer Maßnahme? Wo findet man gelungene Beispiele als Anregung für eigene Aktionen?

 

Antworten gibt dieser Leitfaden. Ausgehend von aktuellen Nutzungsdaten der jeweiligen Netzwerke werden Muster erfolgreicher Strategien anhand von mehr als 50 konkreten deutschen und internationalen Fallbeispielen vorgestellt. Die Kampagnenbeispiele werden analysiert und daraus Empfehlungen abgeleitet. Im letzten Kapitel werden mehrere Modehändler aus Deutschland, die mit Social Media gute Erfahrungen gemacht haben, interviewt und nach ihren wesentlichen Erkenntnissen gefragt. Empfehlungen, um mittels Sozialer Netzwerke den stationären Store für den Kunden noch attraktiver zu machen, sind u. a.:

  • Die Aktivitäten in sozialen Medien daran messen, ob sie zur Erreichung der eigenen Unternehmensziele beitragen,
  • Plattformen und Inhalte kombinieren und verbinden,
  • mit passenden Links arbeiten,
  • die direkte Interaktion mit den Kunden suchen,
  • dafür Trends und Interessen der Zielgruppe verfolgen,
  • auf Qualität und Konsistenz achten,
  • Werbeangebote der Plattformen gezielt und kontrolliert nutzen.

Hinweis zu einer pdf-Bestellung: Wir versenden die pdf-Datei per E-Mail in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Werktagen nach Eingang der Bestellung. Die pdf-Datei wird von uns mit dem Namen des Unternehmens sowie Vor- und Zuname des Käufers individualisiert und ist ausschließlich für den Gebrauch des Käufers bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Downloads zur Publikation:

Download
Inhaltsverzeichnis "Erfolgreicher Einsatz von Social Media"
Inhaltsverzeichnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.8 KB
Download
Abbildungsverzeichnis "Erfolgreicher Einsatz von Social Media"
Abbildungsverzeichnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.2 KB
Download
Autoreninfo Prof. Dr. Niklas Mahrdt
Autor.pdf
Adobe Acrobat Dokument 329.9 KB
Download
Leseprobe "Erfolgreicher Einsatz von Social Media"
Social-Media-Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

*EHV-Preis: Was ist das?

Mitglieder der Einzelhandelsverbände erhalten im BTE-Shop bei jedem Kauf eines Titels der Fachreihe BTE-Praxiswissen einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent des Warenwertes (hiervon ausgenommen sind fremde Verlagsprodukte). Bitte wählen Sie dazu die Variante "EHV-Preis" an und legen dieses Produkt in den Warenkorb. Bitte beachten Sie, dass der Rabatt nur gewährt werden kann, wenn Sie beim Bestellprozess eine gültige EHV-Mitgliedsnummer angeben. Nach einer positiven Prüfung Ihrer Mitgliedsnummer senden wir Ihnen das Produkt zu.

 

Wir behalten uns vor, bei eingehenden Bestellungen ohne ausgewiesene Mitgliedsnummer keinen Rabatt zu gewähren und Ihnen den Restbetrag in Rechnung zu stellen.

 

Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte per E-Mail an itebestellungen@bte.de oder per Telefon an 0221 921509-0.

Schon gesehen?

Loyalty-Programme im deutschen Modehandel

 

Multichanneling im Modehandel

 

Fashion Retail: Die Zukunft erfolgreich gestalten!