Läden 2018/19

 

Die neuesten Trends im Modehandel zur Inspiration der eigenen Laden-Gestaltung.

98,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Beschreibung

1. Auflage, Dezember 2018, 176 Seiten, gebunden, durchgehend Farbfotos

 

Autoren: Redaktion TextilWirtschaft

 

Neue Konzepte, neue Ansätze, neue Gestaltung. Der Modemarkt ist im Umbruch. Die Grenzen zwischen Online- und Stationär-Handel werden immer fließender. Das zeigt sich auch bei der Gestaltung der Flächen und Läden. Die Redaktion der TextilWirtschaft hat für den Bildband Läden 18/19 die 50 inspirierendsten und innovativsten Neueröffnungen und Umbauten ausgewählt und stellt sie ausführlich in Text und Bild vor.

 

Allen voran investieren die Sporthändler derzeit massiv in neue Konzepte. Mit ihrer Innovationsfreude, ihrer konsequenten Ausrichtung auf den Kunden und der Vernetzung der verschiedenen Kanäle setzen sie auch für die Modebranche neue Standards. Sport ist deswegen einer der Schwerpunkte des Buches. Weiteres Fokusthema: Welche Material-Trends bestimmen aktuell die Gestaltung von Boden, Wand und Decke? Interviews mit Branchenexperten liefern wichtige Insights für innovative Lösungen.

 

Vorgestellt werden in Läden 2018/19 50 Stores, u. a.:

  • Bratfisch, Gießen
  • Sneaker District, Antwerpen
  • Nike, Los Angeles
  • Donna, Hannover
  • Gentle Monster, London
  • Isabel Marant, Amsterdam
  • Paul Smith, Berlin
  • Schuhe Lüke, Freiburg
  • L&T Sporthaus, Osnabrück
  • Schuhhaus Zumnorde, Münster

Schon gesehen?

BTE-Taschenbuch

 

Statistik-Report Textileinzelhandel 2018

 

Hochwertige Mode erfolgreich verkaufen