Saisonplanung - Saisonverlauf: Aktion versus Reaktion (2014) - PRINT

 

Die letzten Saisons haben es deutlich gezeigt: Der Modehandel benötigt dringend Flexibilität und Individualität im Einkauf, um kurzfristig auf Modetrends oder Witterungskapriolen eingehen und den verschiedenen Kundentypen über die ganze Saison hinweg ein

45,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Saisonplanung - Saisonverlauf: Aktion versus Reaktion (2014) - PDF

 

Die letzten Saisons haben es deutlich gezeigt: Der Modehandel benötigt dringend Flexibilität und Individualität im Einkauf, um kurzfristig auf Modetrends oder Witterungskapriolen eingehen und den verschiedenen Kundentypen über die ganze Saison hinweg ein

Mehrwertsteuersatz (wenn nicht 7%): 19

45,00 €

  • verfügbar

Beschreibung

Autorin: Bettina Grüninger, Dozentin an der LDT Nagold für Ordertraining und Trenderkennung

 

Die letzten Saisons haben es deutlich gezeigt: Der Modehandel benötigt dringend Flexibilität und Individualität im Einkauf, um kurzfristig auf Modetrends oder Witterungskapriolen eingehen und den verschiedenen Kundentypen über die ganze Saison hinweg ein frisches Warenangebot zeigen zu können. Dies sind Grundvoraussetzungen, um sich im Wettbewerb mit vertikalen Modeanbietern und Online-Shops behaupten zu können.

 

Die Saisonplanung wird damit deutlich anspruchsvoller. Eine erfolgreiche Umsetzung verspricht jedoch nicht nur höhere Umsätze und eine besserer Rendite, sie geht auch mit einer weniger angespannten Liquidität einher.

 

Wie der Modehandel durch eine optimierte Einkaufsplanung seine betriebswirtschaftliche Situation verbessern kann, zeigt die Publikation „Saisonplanung – Saisonverlauf: Aktion versus Reaktion“. Die Publikation behandelt auf 68 Seiten u. a. folgende Themenbereiche:

  • aktuelles Käuferverhalten und Wettbewerbssituation
  • zielgruppengerechter Sortimentsaufbau
  • Jahresplanung: Sortiment und Aktionen
  • Modegrad im Saisonverlauf
  • Limitverteilung und Liefertaktungen
  • Lieferantengespräche
  • Umsetzung am POS
  • Exkurs: Besonderheiten im HAKA-Sortiment

Hinweis zu einer pdf-Bestellung: Wir versenden die pdf-Datei per E-Mail in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Werktagen nach Eingang der Bestellung. Die pdf-Datei wird von uns mit dem Namen des Unternehmens sowie Vor- und Zuname des Käufers individualisiert und ist ausschließlich für den Gebrauch des Käufers bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Downloads zur Publikation:

Download
Inhaltsverzeichnis "Saisonplanung - Saisonverlauf"
Inhaltsverzeichnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.8 KB
Download
Autoreninfo Bettina Grüninger
Autorenseite Saisonplanung_Saisonverlauf
Adobe Acrobat Dokument 450.5 KB
Download
Leseprobe "Saisonplanung - Saisonverlauf"
Saisonplanung_Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

In dieser Publikation wurden u.a. Anzeigen folgender Firmen geschaltet:


*EHV-Preis: Was ist das?

Mitglieder der Einzelhandelsverbände erhalten im BTE-Shop bei jedem Kauf eines Titels der Fachreihe BTE-Praxiswissen einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent des Warenwertes (hiervon ausgenommen sind fremde Verlagsprodukte). Bitte wählen Sie dazu die Variante "EHV-Preis" an und legen dieses Produkt in den Warenkorb. Bitte beachten Sie, dass der Rabatt nur gewährt werden kann, wenn Sie beim Bestellprozess eine gültige EHV-Mitgliedsnummer angeben. Nach einer positiven Prüfung Ihrer Mitgliedsnummer senden wir Ihnen das Produkt zu.

 

Wir behalten uns vor, bei eingehenden Bestellungen ohne ausgewiesene Mitgliedsnummer keinen Rabatt zu gewähren und Ihnen den Restbetrag in Rechnung zu stellen.

 

Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte per E-Mail an itebestellungen@bte.de oder per Telefon an 0221 921509-0.

Schon gesehen?

Systemlieferanten erfolgreich integrieren

Limit im Griff - Ertrag in der Kasse

 

Altware erfolgreich abschleusen