BTE-Kongress 2022 „Fashion-Emotion 4.0": Programm

Zukunftsorientierte Erfolgskonzepte des Modehandels – lokal und digital | 20.09.2022 | Ort: Köln

Top-Sponsoren

Aussteller



Aussteller


Partner


Der BTE-Kongress ist eine Plattform für alle Textil-, Schuh- und Outfithändler, die unter den aktuell enormen Herausforderungen relevant und attraktiv bleiben wollen , indem sie ihre Erfolgsfaktoren persönlicher Kundenkontakt und regionale Authentizität lokal ausspielen und gleichzeitig die Chancen digitaler Tools intensiv nutzen.

 

Es erwarten Sie spannende Impulsvorträge, Diskussionsrunden und Stories aus der Praxis zu aktuellen Branchenthemen und Fragestellungen. Das detaillierte Programm inklusive Uhrzeiten finden Sie weiter unten.

#1 Digitales Marketing, CRM und Multichannel-Konzepte – was Kunden heute erwarten!

 

mit Keynote von der Unternehmensberatung hachmeister + partner sowie Praxisbeispielen von Christoph Berger (Modeerlebnis EBBERS, Warendorf), Ralf Jaacks (JAACKS Mode, Timmendorfer Strand Niendorf) und Ralf Mager (LODENFREY, München)

#2 Das perfekte Mitarbeiterteam –

finden, motivieren und fördern!

 

Gute Mitarbeiter zu finden und dann ihr Leistungspotential zu beiderseitiger Zufriedenheit auszuschöpfen, ist derzeit für alle Unternehmen im Modehandel eine große Herausforderung. Und diese Situation wird sich angesichts der demografischen Entwicklung in den kommenden Jahren noch dramatisch verschärfen. Den Anfang dieses hochaktuellen Themenblocks macht Einar Leichsenring (Perrcon job network, Tübingen), der in einer Keynote Tipps und Erfahrungen rund um das Recruiting von Mitarbeitern gibt. Es folgt ein Vortrag von Prof. Dr. Oliver Janz (Duale Hochschule Baden-Württemberg, Heilbronn), der eine neue digitale Weiterbildung zum „Social Media Manager“ vorstellen wird, dessen erste Runde kurz vor dem Abschluss steht. Anschließend informiert er über eine am 1. Oktober erstmalig startende Weiterbildung zum „Corporate Influencer“ sowie ein neues Tool zur Messung der Mitarbeiterzufriedenheit. Den Abschluss bildet eine Talkrunde mit  Steffen Jost (Jost Modehäuser, Grünstadt), Marina Kloos (Böckmann Modehaus, Recke) und Moritz Schmidt (Modehaus Cohausz, Borken), in der konkrete Praxis-Erfahrungen rund um Mitarbeitersuche, -motivation und -weiterbildung thematisiert werden.

 #3 Wachstumsmarkt Second Hand / Vintage – vom Preloved-Trend als Modehaus profitieren!


mit Marcus Schönhart (Reverse-Retail / VITE ENVOGUE)

 

 

 

 #4 Storedesign und Flächenoptimierung – Kunden begeistern und die Performance verbessern!

 

mit Beiträgen von Marie Claire Ernst (Schwitzke&Partner) und Sebastian Sprödhuber (Modehaus FREY, Cham) / Marco Schmid (schmid und kreative, Cham)

Das Programm:

9.30 Uhr: Eröffnung der Ausstellung und Begrüßungskaffee

 

10.00 Uhr: Begrüßung

Steffen Jost, BTE-Präsident und Inhaber Modehäuser Jost, Grünstadt

 

 

Einführung und Moderation

Michael Werner, Chefredakteur TextilWirtschaft, Frankfurt

 

Keynote: Digitalisierung in der Fashionbranche – wo stehen wir und wo geht die Reise hin?

Klaus Harnack, Senior Partner, hachmeister + partner, Bielefeld

 

Wie Jaacks Fashion mit Online Tools erfolgreich Kunden gewinnt, bindet und Umsatz entwickelt.

Ralf Jaacks, Inhaber Jaacks Mode, Timmendorfer Strand Niendorf

 

 

Kaffepause auf Einladung von cloudstock

 

 

13 Jahre Multichanneling bei LODENFREY: Learnings, Erfolgsfaktoren und künftige Herausforderungen

Ralf Mager, Chief Digital Officer LODENFREY, München

 

Wachstumsmarkt Secondhand – wie Mode- und Schuhhändler profitieren können

Marcus Schönhart, Geschäftsführer Reverse-Retail, Hamburg

 

 

Mittagessen auf Einladung von plentymarkets und fashion cloud

 

 

Aktuelle Trends beim Storedesign

Marie Ernst, Geschäftsführerin Schwitzke & Partner, Düsseldorf

 

Neue Marketing-Ansätze und Projekte beim Modehaus Frey – von der Markenbildung bis zu Flächenoptimierung per KPI

Sebastian Sprödhuber, Modehaus Frey, Cham

Marco Schmid, Markenstratege schmid und kreative, Cham

 

 

Kaffeepause auf Einladung von FEE

 

 

Themenschwerpunkt Mitarbeiter: Suche, Motivation, Aus-/Weiterbildung

Kurzvorträge und Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Oliver Janz (Duale Hochschule Baden-Württemberg, Heilbronn) und Einar Leichsenring (Perrcon job network, Tübingen) sowie Steffen Jost (Jost Modehäuser, Grünstadt), Marina Kloos (Böckmann Modehaus, Recke) und Moritz Schmidt (Modehaus Cohausz, Borken)

 

Zwischen Emotion, Nachhaltigkeit und technologischer Neugier – die Erfolgsstory des Warendorfer Platzhirsch „Ebbers Modeerlebnis“

Christoph Berger, Ebbers Modeerlebnis, Warendorf

 

 

ca. 16.30 Uhr: Schlusswort und Ende der Veranstaltung

 

 

Stand: 01.09.2022, Änderungen des Programms vorbehalten

Download
Ausführlicher Programm-Flyer
Stand: 01.09.2022
BTE-Kongress_digitaler Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB